Per RDP auf den Raspberry Pi zugreifen

Um per Remote Desktop Protokoll (kurz RDP) auf den Pi zuzugreifen muss das Paket XRDP installiert werden. Zuvor muss das Real VNC Paket deinstalliert werden, weil dieses inkompatibel zu dem XRDP Paket ist. Bei der Installation des XRDP Pakets wird automatisch das vnc4server Paket installiert, dieses ist kompatibel zu XRDP.

In den folgenden Schritten wird erklärt und gezeigt was einzurichten ist.

 

1. Raspberry aktualisieren

sudo apt-get update

sudo apt-get upgrade

sudo reboot

 

2. Real VNC deinstallieren und XRDP installieren

Real VNC und XRDP (falls schon installiert) entfernen:

sudo apt-get remove xrdp realvnc-vnc-server

XRDP installieren:

sudo apt-get install xrdp

 

3. per RDP verbinden

Jetzt kann man auf den Raspberry Pi per RDP zugreifen:

XRDP

 

Kategorien: Raspberry Pi

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »